Flexdruck wieder glatt bekommen.

Viele Motive oder Sprüche die auf T-Shirts gedruckt werden, sind im Flexdruck auf das Shirt gedruckt. Das Druckverfahren an sich ist äußert farbstabil und haftet auch gut auf dem Textil. Doch kann es nach dem waschen des bedruckten T-Shirts vorkommen, das der Druck verknittert ist, was besonders bei großflächigen Drucken nicht schön aussieht.

Aber die Falten bzw. der Knitterlook lassen sich innerhalb weniger Sekunden beseitigen. Man braucht lediglich ein Bügeleisen und ein Stück Backpapier. Nachdem das Bügeleisen heiß ist, einfach das Backpapier über den Druck legen und mit etwas Druck drüberbügeln bis der Aufdruck wieder glatt ist.

Falls kein Backpapier zur Hand ist, kann man den Aufdruck auch von glätten. Einfach das Shirt auf links drehen und dann drüberbügeln. Mit Backpapier geht es aber ein wenig besser und der Druck ist wieder fast wie neu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: